Der Joystick ist der notwendige Einstieg auf dem Weg zu Fahrerassistenz und (Teil)Automatisierung. Für den OEM ist er außerdem ein hervorstechendes Alleinstellungsmerkmal.
Für den Betreiber ein Weg, auch neue Fahrer unkompliziert anzulernen und die Produktivität zu steigern. Für den Fahrer bedeutet er eine physische und mentale Entlastung. Er kann länger konzentriert und fehlerfrei arbeiten.

Vemcon bietet Kunden maßgeschneiderte Joysticks:

  • Individuell für den Kunden und seine Maschinen
  • Eingebettet in das optimale Bedienkonzept für Maschine und deren spezifischen Arbeitsprozesse
  • Schnell lieferbar: Vemcon bildet den gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess ab – vom Design bis zur normenkonformen Serie.

Je nach Anwendung nutzt Vemcon für den Joystick die eigens entwickelte uniGRIP-Technologie. Diese ermöglicht z.B. beim Einsatz in Gradern eine präzise und feinfühlige Ansteuerung der gesamten elektro-hydraulichen Arbeitsausrüstung sowie der Anbaugeräte mit nur einer Hand.

 

Vemcon begleitet Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zum maßgeschneiderten Joystick – von der Analyse bis zur Serienfertigung.