Für die einfache Werkzeugauswahl, Beschaffung und Fernwartung

Vemcon hilft mit dem ToolTracker und cloudbasiertem Toolmanagement Maschinenfahrern und Betreibern bei der effizienten Auswahl und dem Auffinden geeigneter Werkzeuge für jede spezielle Arbeit. Betreiber haben ihre gesamte Flotte im Griff. Sie vermeiden Stillstand und maximieren den Arbeitsmaschineneinsatz, weil die gesammelten Daten des ToolTracker im Toolmanagement wichtige Fragen beantwortet:

  • Welches Werkzeug benötige ich für welchen Arbeitsschritt?
  • Wo kriege ich das Werkzeug schnellstens her?
  • In welchem Zustand ist das Werkzeug?

 

Der Vemcon ToolTracker vereint zwei, bisher getrennte Funktionen in einem Sensor: Werkzeugerkennung und Tracking. Als digitales Typenschild speichert der ToolTracker Angaben zu Geometrien, Name, Hersteller, Jahr, ID und Betriebsweise (z.B. benötigter Druck des Werkzeugs). Gleichzeitig erfasst, analysiert und erkennt er Betriebszeiten, Zyklen und Arbeitsprozesse. Dank GPS Position und Zeitstempel weiß er, wann und wo das Werkzeug abgelegt und wie es eingesetzt wurde?

 

 

Andreas Wilde

Ihr Ansprechpartner rund um die Themen Tooltracking und Connectivity.

Tel. +49 89 215411 024

E-Mail: wilde@vemcon.de