TRACK. MOVE. IMPROVE.
Die einzige Maschinensteuerung, die alle Werkzeuge ortet, sicher wechselt und beliebig viele Werkzeuge und Assistenzsysteme integriert

ToolTracker, die einzige Lösung, die Werkzeugerkennung und Standortbestimmung vereint.

  • Zeit & Nerven sparen: Mit dem ToolTracker wissen Sie immer, wo Ihr Anbauwerkzeug ist – keine Zettelwirtschaft, nervigen Telefonate oder langwierige Suche mehr.
  • Schnell & sicher Werkzeug wechseln: Der Tooltracker erkennt das Werkzeug automatisch. Nie wieder kaputte Hydraulik wegen falsch eingestelltem Druck, Arbeitsmodus oder Volumenstrom.
  • Baustellenstillstand vermeiden: Der Tooltracker zählt die Betriebsstunden ihres Anbaugeräts. Ihr Werkzeug geht nicht kaputt, sondern rechtzeitig zum Service. Das sichert die Verfügbarkeit.
Jetzt zur richtigen Ansprechperson!

Co-Pilot, die einzige Steuerung, die Bagger, Systeme und Werkzeuge herstellerübergreifend verbindet.

  • Sicher und effizient arbeiten: Behalten Sie alle Systeme (2D, Waage etc.) auf einem einzigen Display im Blick.
  • Unabhängig bleiben vom Hersteller: Steuern Sie verschiedene Anbauwerkzeuge (Tiltrotatoren, Hammer, etc.) verschiedener Hersteller an.
  • Flexibel und schnell sein: Eine einheitliche Oberfläche für alle Systeme & Werkzeuge.
  • Günstig nachrüsten und erweitern: Jede Nachrüstung kostet. Deshalb ist VEMCON schon ab 2 Systemen günstiger als 2 einzelne Systeme - erweiterbar auf beliebig viele Werkzeuge.
Jetzt zur richtigen Ansprechperson!

Die Möglichkeit, mit Apps verschiedene Werkzeuge und Assistenzsysteme auf einem Display zu steuern, ist im Alltag unglaublich praktisch. Mit VEMCON sparen wir, weil ein einziges Set IMU-Sensoren für unser 3D-System und die VEMCON-Systeme (2D, Waage) genügt. VEMCON hat unsere Arbeit auf der Baustelle erheblich erleichtert und gleichzeitig unsere Kosten gesenkt.

Lukas Schrode
Schrode Bau

VEMCON-Steuerung spart pro Bagger rund 3500€

Mit VEMCON sparen Sie bereits bei zwei Assistenzsystemen (z.B. statt 2D von Hersteller A und Waage von Hersteller B), weil nur einmal (statt 2 Mal) Hardware gekauft und eingebaut wird.

Noch günstiger wird es, wenn man mehrere Bagger ausstattet: Man kann jedes Anbauwerkzeug mit jedem Bagger verwenden, weil die Steuerung schon verbaut ist. Unabhängig vom Hersteller des Baggers oder Werkzeugs. Plus: Sie können auf beliebig viele Anbauwerkzeuge oder Assistenzsysteme erweitern.

Wie viel Sie genau sparen, hängt von vielen Faktoren ab.
Wieviel können Sie wirklich sparen?

Jetzt gemeinsam herausfinden

2500€ Hardware gespart

1500€ Display & Steuergerät
1000€ 4 Winkelsensoren Monoblock
(1250€ 5 Stck. Verstellausleger)

Da Display, Steuergerät und Sensoren nur einmal gekauft werden, spart man an Hardware rund 2500 Euro.

1000€ Einbau gespart

2h Display & Steuergerät
5h Kabel & Sensoren
1h Einmessen 

Da Hardware nur einmal eingebaut, verkabelt und eingemessen wird, spart man am Einbau rund 1000 Euro.

( 8h*125€/h=1000€)

Kontaktieren Sie unsere Experten!

Tobias Ohnemus

CoPilot

Tobias Ohnemus

+49 89 2154 11 028

t.ohnemus@vemcon.de

Anja Horn

ToolTracker

Anja Horn

+49 89 2154 11 027

a.horn@vemcon.de

Johannes Neubauer

Technischer Vertrieb

Johannes Neubauer

+49 89 2154 11 025

j.neubauer@vemcon.de

Anbaugerätehersteller: Entwickeln Sie mit uns eine Steuerung!

  • Verkaufen Sie attraktivere Anbaugeräte: VEMCONs Steuerungen geben Baggerfahrern hilfreiche Hinweise wie das Anbaugerät richtig verwendet wird. Damit vermeiden Sie Fehlbedienung und Gewaltbrücher, Reklamationen und Diskussionen um Garantieanträge. VEMCONs Steuerungen ermöglicht Baggerfahrern optimal zu arbeiten (z.B. optimaler Winkel, optimaler Anpressdruck), sodass das Material schneller da ist, wo es sein soll. Diese Zusatzfunktionen machen Ihre Anbaugeräte attraktiver.
  • Sparen Sie Entwicklungskosten: VEMCON entwickelt seit Jahren Maschinensteuerungen. Unser erfahrenes Entwicklerteam unterstützt Sie effizient, ohne dass Sie ein teures Inhouse-Team benötigen. So sparen Sie hohe Entwicklungskosten.
  • Profitieren Sie von geringen Stückkosten: Wir sind Experten und kennen durch unsere langjährige Erfahrung die besten Lieferanten für Steuerungshardware und Elektronik. Dank unserer großen Produktionsmengen profitieren Sie von den damit verbundenen Kosteneinsparungen. So erzielen Sie geringe Stückkosten.
Jetzt zur richtigen Ansprechperson!

Baggerhändler: Verkaufen Sie einen attraktiveren Bagger!

  • Sparen Sie mit der 4-in-1-Lösung: Mit VEMCON sparen Sie und Ihr Kunde bares Geld, weil Sie ihm vier Lösungen in einem anbieten können: Assistenzsysteme (z.B. 2D, Waage), Anbauwerkzeugsteuerung, Werkzeugortung, Werkzeugerkennung - aber nur einmal Lager und Schulung, Einbau und Hardwarekosten.
  • Verkaufen Sie attraktivere Bagger: VEMCON kann mehrere Assistenzsysteme und Anbauwerkzeuge mit einem Display steuern. Das kommt Bauunternehmer billiger, denn es muss nur einmal Hardware gekauft und eingebaut werden. Dadurch wird Ihr Bagger attraktiver.
  • Setzen Sie auf Verlässlichkeit: Einfacher Einbau und stabiler Betrieb sorgen für reibungslose Abläufe. Geringer Schulungsaufwand und schnelle Unterstützung machen die Handhabung für Ihre Mitarbeiter leicht und effizient.
  • Kaufen Sie nur, was Sie brauchen: Baggerhersteller verändern ihre Ab-Werk-Angebote (z.B. Funktionen, Schnittstellen). Ändert der Hersteller sein Angebot, passt sich VEMCON an. Sie wählen aus, welche Funktionen Sie kaufen.
Jetzt zur richtigen Ansprechperson!

Ihre Vorteile mit Vemcon

  • Machen Sie Baggerfahrer produktiver als der Wettbewerb:

    VEMCON denkt Steuerung vom Baggerfahrer aus. Unsere einheitliche und einfache Bedienung macht Baggerfahrer effizienter: Gute Fahrer werden besser. Unerfahrene lernen schnell. Dank VEMCON wird jeder Baggerfahrer produktiver als beim Wettbewerb.

  • Profitieren Sie von der Erweiterbarkeit:

    VEMCON ist eine App-Plattform für Assistenzsysteme und Maschinensteuerungen. Ihre Bagger werden immer attraktiver, weil wir das Angebot an Apps und Funktionen stetig erweitern.

  • Verschaffen Sie sich einen unfairen Vorteil:

    Alle Bauunternehmer mit bereits eingebauten VEMCON-Steuerungen bevorzugen Ihre Bagger, da es keine zusätzlichen Einbau-, Hardware- oder Schulungskosten verursacht. Mit VEMCON haben Sie einen unfairen Vorteil gegenüber Ihrem Wettbewerb.

  • Bieten Sie eine zukunftssichere Steuerung an:

    VEMCON arbeitet in Schnittstellengremien wie MiC 4.0. Damit ist langfristige Kompatibilität gewährleistet. Ihre Kunden kaufen eine Steuerung, die auch in der Zukunft kompatibel ist.

  • Vertrauen Sie der einzigen neutralen Plattform:

    VEMCON ist kein konkurrierender Maschinenhersteller, sondern eine neutrale Plattform für Assistenzsysteme und Anbaugeräte. Als Partner können Sie vertrauen, dass VEMCONs oberstes Anliegen ist, Sie erfolgreich zu machen.

  • Senken Sie Kosten:

    VEMCONs Entwicklerteam hat umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Beschaffung von Hard- und Software. Nutzen Sie diese Expertise, um Kosten zu senken.

  • Wählen Sie Zufriedenheit:

    VEMCONs Maschinensteuerungen sind seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Langjährige Erfahrung und bewährte Zuverlässigkeit sorgen für eine erhöhte Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Mit VEMCON haben wir einen vielseitigen Partner gefunden, der Hardware, Software und Elektronik aus einer Hand bietet. Ihre ehrliche und transparente Arbeitsweise, ohne leere Marketingversprechen, schafft echtes Vertrauen. VEMCON versteht den Kunden und uns als Anbaugerätehersteller. Sie bieten die entscheidende Schnittstelle zum Baggerfahrer und Trägergerät, ergänzt durch zusätzliche Assistenzsysteme. Gemeinsam ermöglichen wir Baggerfahrern, schneller und sicherer zu arbeiten. Als offene, herstellerunabhängige Plattform ermöglicht VEMCON genau das, was unsere Kunden wollen: Die für sie besten Produkte nutzen.

Tobias Waldt
Epiroc

Vemcon live erleben

Besuchen Sie uns auf der GalaBau!

Vom 11. – 14.09. findet auf dem Gelände der Messe Nürnberg die führende
Fachmesse für Gartenplanung, -bau und -pflege, die GalaBau, statt.
Anja Horn freut sich auf Sie in Halle 7 Stand 7-425.

Kontakt zu Anja Horn aufnehmen:
+49 89 2154 11 027
a.horn@vemcon.de